Oft gestellte Fragen

Brauche ich für Island ein Fahrzeug mit Allradantrieb?
Nein, den Großteil der isländischen Stassen können Sie problemlosmit einem normalen PKW oder Wohnmobil befahren. Lediglich einige Strecken sind 4x4 Fahrzeugen vorbehalten, diese liegen überwiegend im Hochland. Große Teile des isländischen Strassennetzes sind mittlerweile asphaltiert und die meisten Schotterstrassen sind gut zu befahren, jedoch kann sich der Strassenzustand witterungsbedingt ändern. Sogar einige Hochlandstrecken sind mittlerweile ohne Allradantrieb befahrbar.

Kann ich Island mit dem Wohnmobil oder mit dem Wohnwagengespann bereisen?
Island ist ideal für die Reise mit dem Wohnmobil und auch Reisen mit dem Wohnwagengespann sind möglich.
Die Straßenverhältnisse sind überwiegend gut und die meisten Campingplätze sind für Wohnmobile und Wohnwagen geeignet. Es gibt rund um das Land zahlreiche Entsorgungsmöglichkeiten für Chemietoiletten. Bei Wohnwagengespannen sollten Sie allerdings auf das Fahren bei Sturm verzichten und ihren Wohnwagen bei Sturm oder Sturmwarnung nicht an sehr exponierten Stellen abstellen.
Das Reisen mit Wohnmobil und Wohnwagen ist mittlerweile auch bei den Isländern selbst sehr beliebt. Wir selbst sind seit beinahe 20 Jahren mit dem Wohnmobil in Island unterwegs.


Kann man Wildcampen bzw. mit dem Wohnmobil frei stehen?
Hier müssen wir mit einem Jein antworten. Offiziell ist wildes Campen in Island nicht mehr erlaubt, wird aber in einigen Gegenden bei ordentlichem Verhalten geduldet. Auch das freie Stehen mit Wohnmobilen ist vielerorts problemlos möglich. Vermeiden sollten Sie aber das Stehen auf in einem Wohnmobilreiseführer genannten Stellplätzen, da die Veröffentlichung dieser Stellplatzempfehlungen an einigen Orten zu großen Problemen und Verboten geführt hat. In Nationalparks und Naturschutzgebieten wird wildes Campen und freies Stehen nicht toleriert und dort wird auch streng kontrolliert.
Es gibt über 120 Campingplätze in Island mit unterschiedlichem Komfort. Viele Campingplätze sind mittlerweile auch für Wohnmobile ausgelegt.

Darf man mit Haustieren nach Island reisen?
Nein, Haustiere dürfen nicht mit dem Schiff nach Island mitgebracht werden.
Bei Einreise mit dem Flugzeug ist für Haustiere eine mehrwöchige kostenpflichtige Quarantäne vorgeschrieben.

Wird man in der Hauptsaison bei der Überfahrt von Dänemark nach Island auf den Färöer-Inseln ausgeschifft?
Ja, man verläßt das Schiff am Montag und schifft Mittwochabend wieder ein. In dieser Zeit hat man die Gelegenheit die wunderschönen Färöer-Inseln zu erkunden. Die Inseln verfügen über ein ausgezeichnetes Strassennetz und zwischen den einzelnen Inseln gibt es Brücken, Tunnel und Fähren. Es gibt mehrere Campingplätze sowie Hotels, Jugendherbergen und Gästehäuser auf den Inseln. Sie bekommen bei uns ein Infopaket mit Ausflugtipps für ihren Aufenthalt auf den Färöer-Inseln.

Kann ich Tiefkühlware während der Überfahrt in einem Kühlraum einlagern?
Sie können bis zu 50 KG Tiefkühlware kostenlos im Kühlraum des Schiffes einlagern.
Das Kühlgut muss in geeigneten Kisten verpackt sein.

Nach Island mit der Fähre
©Kria-Tours / Sven Strumann 2009 S

Kria-Tours