Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ins Gästebuch eintragen.


Ihr Eintrag in das Gästebuch


Email: raunuar@web.de

Datum: Montag, 23 Februar, 2004 um 15:05:40
Kommentar:
Hallo, nur noch 2 Tage. Jetzt aber weg vom PC und auf gehts raus auf die Straßen und rein in die Fasnet. Karnevel oder Fasching ist selbstverständlich auch in Ordnung. gruß christine u

Name: Matthias
Email: mailto:www.geocities.com/rhgboy

Datum: Samstag, 14 Februar, 2004 um 15:41:23
Kommentar:
Schöne Seite! Meine Homepage mit vielen Skandinavien Infos: www.geocities.com/rhgboy

Name: Þorleifur
Email: gullhamrar@hotmail.com

Datum: Samstag, 10 Januar, 2004 um 23:16:01
Kommentar:
Komdu sæll Sven ! Mikið eru þetta fallegar myndir . Með kveðju frá Borgarnesi ! ÞG.

Name: Steffi
Email:

Datum: Sonntag, 12 Oktober, 2003 um 22:09:45
Kommentar:
Schöne Seite, da kommt man gerne wieder! Gruß Steffi.

Name: Lisa vom Ywerdon`s Webdesign
Email:
Info@ywerdon.de

Datum: Sonntag, 30 März, 2003 um 08:26:51
Kommentar:
Hallo Sven, ich möchte mich auf diesem Wege für die wunderschöne Zeit bedanken, die ich auf Deiner Homepage verbringen durfte. Die Bilder sind fantastisch und haben mich als Naturmensch sehr beeindruckt. Die Gestaltung und die klaren Formen der Page, tragen sehr dazu bei, sich gut zurecht zu finden, kein unnötiges suchen oder switschen stört die Harmonie, die diese Seite ausstrahlt. Ein Kompliment an Dich! Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands Lisa Von Ywerdon`s Webdesign

Name: test
Email: test

Datum: Sonntag, 16 Februar, 2003 um 20:25:08
Kommentar:
test des Gästebuches

Name: u.kordeck

Datum: Donnerstag, 31 Oktober, 2002 um 09:47:46
Kommentar:
Für Anfragen zu den Färöern empfehle ich das Diskussionsforum unter "www.faroe-islands.de". Zu dem Beitrag vom 23. Oktober: Es gibt zwei aktuelle Reiseführer über die Färöer: 1. Sabine GORSEMANN/Chr. KAISER (erschienen 1999 bei DuMont), 2. Alexander WACHTER (2002 bei Edition Elch/Regenbogen-Verlag). Nähere Angaben dazu im gutsortierten Büchhandel. Es dürfte auch keine Schwierigkeiten bereiten, zumindest eins von den beiden Büchern in einer Bibliothek/Stadtteilbücherei (z.B.) in Hamburg zu bekommen. Anreise entweder mit dem Schiff ab Hanstholm oder Flug ab Billund oder Kopenhagen. Zu Übernachtungsmöglichkeiten steht schon einiges in o.g. Diskussionsforum. Dort auch weitere Tipps zu Internetseiten (u.a. zum offiziellen Reiseführer FÄRÖER 2003). Nach dem, was ich bereits vor einiger Zeit gehört habe, könnten die Unterkunftsmöglichkeiten auf den Färöern zu dem Zeitpunkt des Fussballländerspiels knapp werden.

Name: Klausi
Email: klausi43@gmx.de

Datum: Mittwoch, 23 Oktober, 2002 um 01:15:16
Kommentar:
Hallöchen! Nachdem ich beim Länderspiel in Hannover die Fröhlichkeit der Faerineger (schreibt man das so?) kennen gelernt habe, habe ich mir überlegt, das Rückspiel am 11.6.2003 zu besuchen. Wie komme ich am besten dort hin? Ich wohne in Hamburg. Und wo übernachtet man am besten (preiswert)? Antwort bitte per E-Mail. Danke im voraus. Klausi

Name: elke kaune
Email: elke-kaune-reisen@t-online.de

Datum: Sonntag, 20 Oktober, 2002 um 14:25:49
Kommentar:
Liebe Grüße an die ganze Familie von Elke und Willi, Eure Nachbarn beim Länderspiel Deutschland:Färöer Inseln in Hannover. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder, evtl. in Island oder anderswo im Nordwesten!

Name: Franz Waldhäusl
Email: agentur@waldhaeusl

Datum: Sonntag, 15 September, 2002 um 21:05:55
Kommentar:
Hallo Sven - ich bin übers Euro-Photo.Net wieder einmal auf Deine Seite gestossen. Wie immer war ich von Deinen Aufnahmen beeindruckt. Vielleicht kann ich Dich ja mal für eine Zusammenarbeit gewinnen ..... Alles Gute und liebe Grüsse, Franz

Name: Anne und Stefan
Email: aguckel@web.de

Datum: Dienstag, 3 September, 2002 um 01:02:30
Kommentar:
Hallo Sven! Wir saßen Anfang Juli mit Landrover-Martin, Petra ,+++ und Dir auf der Fähre in der Cafeteria. Wir hatten in Island mit dem VW-Bus und unseren Motorrädern sehr viel Spaß und leider natürlich auch mit vier Wochen zuwenig Zeit. Gleich nach unserer Ankunft haben wir auf Deine Empfehlung hin den Hengifoss mit wunderschönen roten Streifen zur Mittagszeit besucht. Den Skogarfoss haben wir zwischen 17 und 18 Uhr besucht und den Regenbogen (sogar mit schwachem Doppel) auf der anderen Seite des Wasserfalls erwischt. Darunter stehen in knallrotem, -blauem und -gelbem Regenponcho drei Touris (zufällig!). Dort habe ich auch aus meinem Jackenärmel unser sündhaftteures Zeiss-Objektiv für die Contax verloren. Nach drei Stunden bemerkte ich erst den Verlust und raste über die Landstraße zurück. Die Suche auf dem Weg, Wiese und Uferbereich blieb trotz Mithilfe eines Schweizers (danke Rela) umsonst. Mit hängenden Ohren schlich ich in die Cafeteria und fragte .... Die Wirtin reichte mir strahlend meinen schwarzen Köcher und sagte ein Guide aus Reykjavik habe ihn abgegeben. Gefunden hat ihn wohl der Photograph mi schwarzer Weste der über eine Stunde barfuß im Wasser auf den menschenleeren Regenbogen wartete. ich habe mich gefreut wie ein Schnitzel und weiß nun nicht bei wem ich mich bedanken kann. Jedenfalls bestätigt sich diese Sage, daß man in Island alles verlorene wiederfindet. Unser Badehandtuch hing auch nach vier Tagen noch in der Dusche am Campingplatz Myvatn. Wir hatten nämlich unsere Tour zum Kverkfjöll, Askia und Herdubreid nach einem Motorradsturz in der Furt unfreiwillig verlängert. Nach Entwässerung des Luftfilters, Motors und Vergaser,einschrauben trockener Zündkerzen etc versagte nämlich der Anlasser meiner BMW binnen zwei Minuten. Aber die ADAC Bergung verlief problemlos, ebenso der Ersatzteilversand. Aber das ist eine andere Geschichte. Der von Dir empfohlene Campingplatz (Luflinie 50km Südlich seydisfjödur) wird toll ausgebaut, Duschen, Kochplatten etc. Hoffe Du konntest einen Teil Deiner Fotopläne abarbeiten. Hälst Du eigentlich auch mal im Raum München einen Vortrag. Würden un über benachrichtigung freuen. Viele Grüße und danke für die Tips, Anne

Name: Martin Venrath
Email: Haetschy@aol.com

Datum: Donnerstag, 15 August, 2002 um 11:08:57
Kommentar:
Hallo Sven, der Juli 2002 aus Island war bei mir wettermäßig nicht sehr toll, wenig Sonne, wenig Fotowetter. Grüße vom Land-Rover-Fahrer von der Fährhinfahrt nach Island.Ich stand mit Sven (Land Rover 109) aus Hamburg zusammen, bei unserer gemeinsamen Fährabfahrt ab den Färoeren ! Habe Interesse an Deiner/en Diashows !

Name: Martin Hauser
Email: datetotal@datetotal.at

Datum: Mittwoch, 8 Mai, 2002 um 15:03:11
Kommentar:
Hallo! Durch Zufall fand ich diese nette Seite. Gefällt mir gut! Liebe Grüße Datetotal

Name: Udo-E. Witzel
Email: ugwitzel@web.de

Datum: Dienstag, 30 April, 2002 um 17:44:19
Kommentar:
Besten Dank für die heissen Tips zur Gasversorgung in Island. Ich werde bald Rentner und möchte Island einen ganzen Sommer lang mit dem WoMo bereisen. Die letzten 14 Tage waren eindeutig zu kurz. Weiterhin viel Erfolg. Freundliche Grüße Udo-E. Witzel

Name: Frank Burchett
Email: frank@burchett.de

Datum: Donnerstag, 25 April, 2002 um 05:58:56
Kommentar:
Eine schöne Seite! Viele Grüße aus Mecklenburg von Frank Burchett. www.burchett.de Natur- und Reisefotografie

Name: Sven Strumann

Datum: Mittwoch, 2 Januar, 2002 um 14:06:53
Kommentar:
Aufgrund eines Fehlers waren in letzter Zeit keine Einträge möglich, absofort funktioniert das Gästebuch wieder. Für Eintragungen wären wir dankbar.


Name: Hans-Ullrich Längsfeld
Email:
Kegelbahnhof @ t-online.de

Datum: Samstag, 10 Juni, 2000 um 12:26:48
Kommentar:

Island ist unvergesslich.....auch wenn man Womo-Rundreisen wohl doch besser allein macht


Name: O. Gültzow


Name: Thomas Richter
Email:
thr@hell.wh8.tu-dresden.de

Datum: Samstag, 8 Januar, 2000 um 01:14:52
Kommentar:

Hallo, danke für deine Mail, hätte aber nicht gedacht, daß sich mal jemand für meine Island-Geschichte interessieren würde. :) Klar werde ich einen Link einfügen, wäre aber auch an noch mehr Infos in Bezug auf Island interessiert. Veilleicht könnt ihr das auf der HP mit einarbeiten. So ist sie leider zu unpersönlich, liegt aber vielleicht auch daran, daß sie neu ist (weiß ich nicht) ?! Dann noch viel Spaß am Fotografieren, ein Island-Fan


Name: Sven Strumann
Email:
slideart@slideart.de

Datum: Donnerstag, 28 Dezember, 1999 um 12:42:33
Kommentar:

Neues Gästebuch ab 28.12.1999. Das alte ging leider Aufgrund eines Serverschadens verloren